06 Jan 2017

Keine Angst vor Videos

Die meisten Firmen unterschätzen die Wirkung von Videos. Vor allem kleinere Betriebe verzichten auf diese Option und lassen auf diese Weise sehr viel werbetechnisches Potential ungenutzt.

Sie konzentrieren sich, wenn überhaupt, in Sachen Werbe- bzw. Kundenkommunikation nach wie vor hauptsächlich bis ausschließlich auf die Produktion von Texten und Bildern. Dabei war es noch nie so einfach und billig, bewegte und bewegende Inhalte bereit zu stellen, die dem Unternehmer und seiner Firma zu mehr Kundschaft und damit höherem Ertrag verhelfen.

 

Geringe Kosten, kaum Aufwand – riesige Wirkung

Viele Klein- und Mittelbetriebe, sowie neue Selbstständige und Einzelunternehmer scheuen auch die Kosten von Unternehmensvideos und investieren lieber in andere PR- und Werbemaßnahmen (wenn überhaupt!). Hier liegt jedoch ein gravierender Denkfehler vor, der weitreichende Folgen für den Firmenerfolg haben kann, da man sich aus falschen Gründen freiwillig einen Wettbewerbsnachteil verschafft.

Gewiss, für große Produktions- und Werbeagenturen muss man tief in die Tasche greifen, wenn man „das Beste vom Besten“ will.

Aber wer bestimmt eigentlich, was das Beste ist?

  1.  Ihre Zielgruppe, also der Kunde, der ja bekanntlich König ist.
  2.  Sie selbst! Denn Sie als Boss haben schließlich die (meist alleinige) Verantwortung für ihr Unternehmen.

Große Firmen können große Budgets investieren. Sie sind aber kein großer Konzern mit einem Millionen-Budget und müssen auch gar nicht die teuersten Anbieter mit dem Produzieren Ihres Videos beauftragen. Viele kleine Agenturen können Ihre Wünsche viel besser erfüllen, weil sie auch strukturell viel näher an Ihnen und Ihren Bedürfnissen dran sind.

Die Kluft zwischen Auftraggeber und Produktions-Firma ist geringer oder gar nicht vorhanden und somit wird das Geschäft zu einem individuellen Anliegen für beide und ist nicht bloß ein Auftrag gegen Bezahlung.

 

Youtube und Co. – Nutzen Sie die Macht der Social Media Plattformen

Vielleicht ist Ihnen noch gar nicht bewusst, wie viel Potential sie ungenutzt lassen, wenn sie keine Videos anbieten.

Unternehmensvideos, Imagefilme und Co. werden immer wichtiger für den Erfolg einer Firma und wer darauf verzichtet, wird früher oder später merken, dass man doch lieber auf den Zug hätte aufspringen sollen. Denn dann, wenn es zu spät ist, kann man vielleicht nur mehr ein Taschentuch zücken und dem vollbesetzten Unternehmenserfolgs-Express hinterherwinken.

Fragen Sie einfach per Mail oder Telefon. Ich berate Sie gerne und kann Sie sowohl In Sachen Videoproduktion als auch in werbetechnischer Hinsicht professionell und kreativ unterstützen.