14 Mrz 2019

Wahrnehmung verbessern mit Video Marketing

Als Unternehmen präsentiert man sich am Markt mit einer Website, schönen Bildern, Foldern, Visitenkarten, Werbeartikeln, Verkaufsaußendienst und vielem mehr. Damit möchte man am als Anbieter von Waren oder Dienstleistungen wahrgenommen werden.

Meist überlegt sich der Geschäftsführer oder die Marketingabteilung wie dieser Auftritt nach außen gestaltet werden soll. Doch wie bei allen geschriebenen Texten und statischen Bildern macht sich jeder potenzielle Kunde – egal ob er zufällig auf das Unternehmen stößt, oder über Empfehlung eines (hoffentlich) zufriedenen Kunden – sein eigenes Bild im Kopf.

Diese Wahrnehmung der Kunden im Kopf entspricht oft nicht dem, was sich ein Unternehmer vorgestellt hat. Denn wie heißt es so schön: „Der Köder muss nicht dem Angler schmecken, sondern dem Fisch!“

Und genau mit dieser gewünschte Wahrnehmung beschäftigt sich Video Marketing. In einem Video habe ich die Möglichkeit Vetreter des Unternehmens, meist den Geschäftsführer sprechen zu lassen. Ich zeige meine Räumlichkeiten, stelle Produkte vor, beeinfluße mit emotionaler Musik und mache mich für den Besucher greifbar.

Die Möglichkeiten sind unerschöpflich, ob als Imagefilm auf der Website, einem eigenen Youtube Kanal, Integration in den Newsletter etc.

Leave a Comment